Betreuung in der Schwangerschaft

Es ist ganz natürlich, dass mit der Ankündigung eines Kindes auch unterschiedliche Empfindungen, körperliche Veränderungen, Gefühlsschwankungen, Unsicherheiten und viele Fragen auftreten können. Aufgrund der Individualität jeder Frau und deren Lebenssituation ergeben sich verschiedenste Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche hinsichtlich Schwangerschaft, Geburt und Zeit als Mutter/Eltern. Da es sich um sehr sensible und einzigartige Lebensphasen handelt, ist es wichtig, eine kompetente Bezugsperson, der gleichzeitig vollstes Vertrauen entgegen gebracht werden kann, zu Rate ziehen zu können. Die Fachfrau dafür ist die Hebamme.
 
Als Hebamme führe ich alle Untersuchungen durch, die zu einer normalen Schwangerschaft gehören. Diese sind:
 
Schwangerschaftsvorsorge
  • Berechnung des vorraussichtlichen Geburtstermines (nach 1.Tag LNR)
  • Abhören der kindlichen Herztöne (mit CTG, Doptone oder Höhrrohr)
  • Ertasten der Lage des Kindes (Leopold‘sche Handgriffe)
  • Blutdruckmessung (RR-Gerät Handmanschette)
  • Harnuntersuchung (Harnsticks)
  • Vaginale Tastuntersuchung (Erhebung Cervix-Muttermundsbefund)
  • bei auftretenden Problemen oder Unklarheiten erfolgt eine Überweisung an die zuständige GynäkologIn und/oder Krankenanstalt für weiterführende Untersuchungen
 
Beratung
Ihre Fragen und die Ihres Partners besprechen wir, je nach Bedarf, in der HEBAMMENORDINATION oder bei einem Hausbesuch:
  • Schwangerschaftsverlauf, Ernährung, Sport, Urlaub und Sexualität
  • Besonderheiten während Schwangerschaft, z.B. Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsbeschwerden, Risikoschwangerschaft oder Beckenendlage
  • Individuelles je nach aktueller Lebenssituation
 
Begleitung und Unterstützung durch Alternative Methoden
Hier finden Sie die Kosten, Tarife und Rückzahlungen der Krankenkassen.
Katharina
Katharina
Hanna
Hanna