Narbenpflege

Veilchensalbe nach Hildegard von Bingen
(modifizierte Rezeptur) zur Hautpflege mit folgenden Anwendungsgebieten:
  • Narbennachbehandlung
  • Hautgeschwüre
  • geschwürige Erkrankungen der Brustdrüse
  • Muttermale (Pigmentflecken)
  • überanstrengte Augen
  • Kopfschmerz für Entspannungsmassagen im Stirn- & Kopfbereich* 
  • Auch als Schutzsalbe bei Wind und Wetter und milde Babypflegesalbe (z.B. wunder Po) verwendbar.
*Quelle: Das große Hausbuch, Hildegard von Bingen, Augsburg: Pattloch, 1998, S.115 –116
 
 

Preisliste

Veilchensalbe à 30g 5,50 €
 
 
 
 
Körperliche und seelische Verletzungen helfen im Leben zu wachsen. Das Positive nimmt man mit, »Narben« werden weich und auch alte »Verhärtungen« (auch alte) dürfen sich verabschieden. Das Narben-Öl nach allen Operationen, Verbrennungen und natürlich auch nach Kaiserschnitt und Damm-Schnitten bzw. Damm-Rissen..... 
mehr unter  NOREIA
 

 

Quelle: www.noreia-essenz.com

 
 
Josefina
Josefina
Sophie
Sophie